Impressum

 

Diese HOME-Page befindet sich noch im Aufbau.

 

 

Angaben gem. §5 TMG

 

Betreiber und Kontakt:

JBLservices GmbH, Lindlstr. 42, 86453 Dasing

 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE305169720

Registergericht: Augsburg, HRB 30250

 

Telefon: 08205 / 96 94 24 +49 321 211 634 93E-Mails: info@jblservices.de ; info@managementforyou.eu ; info@m4you.info

 

 

Vertretung:

JBLservices GmbH wird vertreten durch den Geschäftsführer Jürgen B. Leukart

 

 

Verantwortlich nach § 55 Abs. 2 RStV: Jürgen B. Leukart
Die Europäische Kommission hat eine Plattform zur Online-Streitbeilegung für den Abschluss von Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen bereitgestellt. Diese finden Sie unter folgendem Link:
http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Unser Credo:

 

Wir arbeiten nicht nur für unsere Kunden,

sondern mit Ihnen.

 

 

 

 

Datenschutzerklärung

 

§ 1Einleitung

Wir,

JBLservices GmbH
Lindlstr. 42
86453 Dasing

sind Betreiber (im Folgenden "wir" oder "Betreiber") der Webseite www.managementforyou.eu (im Folgenden „Webseite“) und der darauf angebotenen Dienste und somit verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

Schon bei der Datenerhebung hat für uns der Grundsatz der Datensparsamkeit eine große Bedeutung. Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten nur soweit Sie uns hierfür eine Einwilligung erteilt haben oder der Gesetzgeber es uns ausdrücklich erlaubt bzw. uns vorschreibt oder Sie es uns gestatten. Im Folgenden erläutern wir Ihnen, welche Daten wir erheben, wie diese durch uns verwendet werden und welche Rechte Ihnen im Hinblick auf die Verwendung Ihrer Daten uns gegenüber zustehen:

Mit der Zustimmung zu der nachfolgenden Datenschutzerklärung willigen Sie gegenüber uns in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten unter Beachtung der Datenschutzgesetze und den nachfolgenden Bestimmungen ein.

§ 2Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten

  1. Personenbezogene Daten

    Der Begriff der personenbezogenen Daten ist im Bundesdatenschutzgesetz definiert. Danach sind dies Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen also beispielsweise Ihr bürgerlicher Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihr Geburtsdatum. Des Weiteren sind davon auch unternehmensbezogene Daten erfasst.
  2. Erhebung

    a) beim Besuch unserer Webseite

    Soweit in den folgenden Abschnitten nicht anderweitig dargestellt, werden bei Nutzung unserer Webseiten grundsätzlich keine personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt. Ein Access-Log durch unseren Webserver wurde vollständig deaktiviert.

    Wenn Sie uns per E-Mail oder Kontaktformular kontaktieren, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und die weiteren Angaben. Dies erfolgt ausschließlich zum Zweck, Ihnen zu antworten bzw. um bei Bedarf zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal zum Gegenstand der Anfrage mit Ihnen in Kontakt zu treten.

    b) Bei der kostenlosen Registrierung auf unserer Webseite als Nutzer („im Folgenden registrierter Nutzer“)

    Sofern Sie mindestens 18 Jahre alt sind, können Sie sich kostenlos auf unserer Webseite registrieren, um ein Benutzerkonto zu erstellen und unsere damit verbundenen Dienste nutzen zu können. Im Rahmen des Registrierungsprozesses benötigen wir
    - den Namen,
    - die Adressdaten,
    - Ihre Telefonnummer,
    - Ihre E-Mail-Adresse.

    Angelegte Benutzerkonten sind innerhalb der Domain www.managementforyou.eu gültig.

    c) bei der Bestellung eines Newsletters

     Für den Versand des Newsletters verwenden wir das sogenannte Double Opt
    InVerfahren, d. h., wir werden Ihnen erst dann einen Newsletter per EMail zusenden, wenn Sie uns zuvor ausdrücklich bestätigt haben, dass wir den NewsletterDienst aktivieren sollen. Wir werden Ihnen dann eine BenachrichtigungsEMail zusenden und Sie bitten, durch das Anklicken eines in dieser EMail enthaltenen Links zu bestätigen, dass Sie unseren Newsletter erhalten möchten.

    Die von Ihnen im Rahmen des E
    MailNewsletters erhobenen personenbezogenen Daten werden wir ausschließlich intern zur Optimierung und Zustellung des von Ihnen ausdrücklich gewünschten Newsletters verwenden. Ein Verkauf oder eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte für Zwecke der Werbung, Markt oder Meinungsforschung findet nicht statt.

    Sollten Sie später keine Newsletter mehr von uns erhalten wollen, können Sie diesem jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die nachrangigen Kontaktdaten (z. B. E
    Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jedem Newsletter einen Link, um sich abzumelden.
  3. Speicherung

    Wir speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf eigenen Servern in Deutschland. Wir schützen Ihre Daten durch technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Risiken in Zusammenhang mit Verlust, Missbrauch, unberechtigtem Zugriff sowie unberechtigter Weitergabe und Änderung dieser Daten zu minimieren. Hierzu werden beispielsweise Firewalls und Datenverschlüsselung eingesetzt, aber auch physische Zugangsbeschränkungen und Berechtigungskontrollen für den Datenzugriff. Wir treffen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die von uns erhobenen personenbezogenen Daten korrekt und aktuell sind.

    Sie können Ihre Einwilligung in die Verwendung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit formlos widerrufen. Wenn Sie Ihre Einwilligung in die Nutzung oder Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke widerrufen, sind wir möglicherweise nicht mehr in der Lage, Ihnen den Zugriff auf unsere Webseite, Anwendungen oder Tools zu ermöglichen oder die unseren Nutzern angebotenen und gemäß dieser Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen autorisierten Services und Kundenservices bereitzustellen.

§ 3Verwendung personenbezogener Daten

Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zur Abwicklung des gegenseitigen Vertragsverhältnisses, insbesondere zu dem Zweck:

- Kenntnis darüber zu haben, wer unser Vertragspartner ist;
- die eingegebenen Daten auf Plausibilität und Geschäftsfähigkeit der Nutzer zu prüfen,
- Vertragsverhältnisse über die Nutzung der Webseite und der darauf angebotenen Dienste mit Ihnen zu begründen, inhaltlich auszugestalten, abzuwickeln und ggfs. zu ändern,
- mit Ihnen bei Rückfragen Kontakt aufnehmen zu können,
-Sie über künftige Angebote zu informieren, sofern Sie ausdrücklich eingewilligt haben.

Um Ihr Einkaufserlebnis permanent zu verbessern stellen wir registrierten Kunden auf ihre Interessen zugeschnittene Werbung zur Verfügung. Hierzu nutzen wir vorhandene Informationen („pseudonymisierte Nutzungsdaten“) wie z. B.:

- Empfangs
und Lesebestätigungen von EMails,
- abonnierte Newsletter,
- Ihre Bestell
und oder Servicehistorie,
- Datum und Uhrzeit des Besuchs unserer Homepage.

Vor der Auswertung der vorgenannten Daten werden diese pseudonymisiert. Somit können wir das Nutzerverhalten ohne konkreten Personenbezug auswerten, um unsere Webseite und Services zu verbessern. Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke können Sie jederzeit insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen. Eine formlose Mitteilung in Textform an nachrangig genannte Kontaktdaten (z. B. E
Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus.

§ 4Offenlegung von Daten

  1. Übermittlung von personenbezogenen Daten an Dritte

    Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung  erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben.
    Ohne Ihre Zustimmung werden wir im Übrigen Ihre Daten nicht an Dritte verkaufen oder anderweitig weitergeben. Etwas anderes gilt nur, soweit hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht (z. B. Auskunft an bestimmte Behörden im Rahmen ihrer gesetzlichen Aufgaben) oder soweit dies zur Durchsetzung unserer Rechte erforderlich ist, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis mit Ihnen.
  2. Bonitätsprüfung

    Um Ihnen möglichst gute Optionen für die Wahl der Zahlungsart anbieten zu können, müssen wir Sie und uns vor Missbrauch schützen. Daher lassen wir von der Auskunftei für jeden Kunden eine Bonitätsprüfung durchführen, die auf Grundlage mathematisch-statistischer Verfahren iSd. § 28b Nr. 1 BDSG ein sogenanntes Kredit
    ScoringVerfahren vornimmt. Hierfür übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten, einschließlich Ihrer Adressdaten:

    - SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden

    - Verband der Vereine Creditreform e.V., Hellersbergstrasse 12, 41460 Neuss

    die auf Grundlage mathematisch-statistischer Verfahren eine entsprechende Bewertung vornimmt. In die Berechnung des Wahrscheinlichkeitswertes fließen auch Ihre Anschriftendaten mit ein. Wir verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls ("Wahrscheinlichkeitswert") für eine abgewogene Entscheidung über die Ihnen einzuräumenden Zahlungsoptionen. Sie können der Übermittlung Ihrer Daten an die Auskunftei jederzeit formlos widersprechen. Eine Mitteilung in Textform (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus. Wir werden  dann die Entscheidung unter Berücksichtigung Ihres Standpunkts erneut prüfen. Die Ihnen grundsätzlich zustehenden Zahlungsoptionen können sich in diesem Fall allerdings auf die Vorkasse beschränken. Vorausleistungen können wir Ihnen dann nicht mehr erbringen und müssen diese dann gegebenenfalls beenden.

    Sollten Sie wider Erwarten eine geschuldete Leistung trotz Fälligkeit nicht erbracht haben und nach Eintritt der Fälligkeit in einem Zeitraum von jeweils 4 Wochen zweimal fruchtlos schriftlich gemahnt worden sein, sehen wir uns  gezwungen, Ihre personenbezogenen Daten ebenfalls an eine Auskunftei zu übermitteln. Sie werden gemäß der hierfür geschaffenen gesetzlichen Ermächtigungsgrundlage darüber rechtzeitig schriftlich in Kenntnis gesetzt.

§ 5Auskunft, Berichtigung, Korrektur und Löschung von Daten

Ihnen steht ein Auskunftsrecht bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten und ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie deren Sperrung und Löschung zu.

Für eine Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, zur Veranlassung einer Korrektur unrichtiger Daten oder deren Sperrung bzw. Löschung sowie für weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten kontaktieren Sie bitte:

Jürgen B. Leukart
Lindlstr. 42
86453 Dasing
jbl@jblservices.de

§ 6Mobile Geräte

Die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung gelten auch für den mobilen Zugriff und die Nutzung mobiler Geräte.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© JBLservices GmbH